Dreister Fremdfick bis zur XXL Spermaexplosion!

  • Dauer: 5:22
  • Views: 176
  • Datum: 13.11.2015
  • Rating:

Als ich mit Freunden einen Wochenendausflug machte und mich der Lebensgefährte meiner Freundin Sabine zum Frühstück holen wollte, staunte ich nicht schlecht, wie dreist er mich anbaggerte. Er fummelte gleich an meinem Leder-Leggingsarsch herum! Da ich so geil auf einen Guten Morgen Fick war, musste ich gleich seinen harten, prallen Schwanz lutschen. Dann steckte er seinen Prügel in meine Fotze und fickte mich megageil von hinten durch. Danach drehte ich mich um und lies mich noch von vorne, mitten auf dem Waschtisch, durch knallen. Doch lange hielt er es in meinem Fotzenloch nicht aus und musste abspritzen. Er wichste mir seine MEGA Ladung Ficksahne in mein Gesicht und Mund. Boah das war so viel Sperma und ich glaube Sabine lässt ihn nie ran. Natürlich schluckte ich die Wichse, das ist ja Logisch, denn Sperma am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen 😉 Würdest Du auch so dreist Deine Frau mit mir *********?

Darsteller:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*