Perverse Spermaschlampe! Arschgefickt und sauber gepisst!

  • Dauer: 8:03
  • Views: 183
  • Datum: 05.03.2017
  • Rating:

Spermaverschmierte Lederfotze in alle Löcher gefickt, Ass2Mouth, XXL Megaspermaladung und Pissfinale!
Als ich nach einer privaten Sperma-Spritz-Party ins Bad kam, erwischte ich meinen kleinen Cousin wie er sich seinen Schwanz wichste und dabei ein Foto von mir in der Hand hielt. Und er hat immer behauptet das er schwul wäre der Arsch. Als er die fremde Wichse auf mir sah, war er gleich noch geiler. Und ich musste den harten Schwanz einfach blasen und lutschen. Doch meine Fotze zuckte vor Geilheit und ich lies mich von ihm erst von hinten und dann von vorne durch ficken. Doch ich wollte seinen Prügel unbedingt noch in meiner Arschfotze spüren und stieß seinen Schwanz genüsslich in mein enges Arschloch. Nachdem er abwechselnd meine Löcher zerfickte und er dabei meine spermabeschmierten Titten vor sich hatte, hielt er es nicht mehr aus. Nach dem uncut Ass2Mouth kam er heftig und spritzte mir die Spermaladung in mein Schlampenmaul. Nachdem ich die Wichse schluckte, bat ich ihn mich sauber zu pissen. Er spritzte mein Gesicht mit seinem Sekt ab und danach lutschte ich seinen Piss-Schwanz sauber und schluckte! Wichst Du auch heimlich auf dem Klo auf mich?

Darsteller:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*