Sperma-Doppelladung beim Praktikantentest


Praktikanten = Frischfleisch hihi ­čÖé Ich hatte einen jungen Kerl bei mir, der einen Tag mit mir Homeoffice machen sollte. Tja bl├Âd nur, wenn sich der Bubi sofort von meinem B├╝roschlampenoutfit, also High Heels, Minirock, Nylons, so ablenken l├Ąsst und gar nichts mehr richtig macht. Und was machte ich? Ich kleines schwanzgeiles Spermaflittchen nutzte die Situation aus und machte ihn total an und streckte ihm meinen Arsch hin. Und sofort hatte ich seinen harten Jungschwanz in meinem Mund und lutschte und blies ihn ordentlich. Doch dann wollte ich unbedingt gev├Âgelt werden, denn meine gierige nasse Fotze brauchte sofort einen Fick. Er h├Ąmmerte mich erst von hinten und dann von vorne durch und rammte mir seinen gro├čen Pr├╝gel immer wieder in mein Fotzenloch. Doch er konnte sich einfach nicht mehr halten und ich kniete vor ihm und lutschte seinen Hammer und hatte gleich eine riesige Portion Wichse im Mund. Und als ich es ihm zeigte kam auch schon die zweite Ladung Sperma und alles in mein Gesicht. Er spritze mich so geil voll, die Ficksahne lief mir in den Ausschnitt hihi. Nat├╝rlich schluckte ich den frischen Saft. Ich suche immer nette Praktikanten, w├Ąre das was f├╝r Dich?

Darsteller:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*